Umzug No1. Wohnung & Elektronik


Ich habe ja schon erzählt, dass ich ab Oktober Zahnmedizin in Würzburg studieren werde, natürlich hat das einen Rattenschwanz Arbeit nach sich gezogen … Eine Wohnung muss gefunden werden, das Laptop/ Backup System mit dem ich arbeite muss hinterfragt und erneuert werden, die Finanzierung steht auch noch irgendwie im Raum und ich muss für gänzliche Selbständigkeit auch noch eine Menge lernen…

Das Problem mit der Wohnung ist gar nicht zu unterschätzen, denn Auswahl gibt es viel, nur leider gibt es immer viel auszusetzen… unter 10 m² ist schon ziemlich klein, eine WG mit 8 Leuten wächst mir bestimmt schnell über den Kopf, 1 h Fahrtweg zur Uni ist ewig und in einem schimmligen Bad möchte ja auch keiner Duschen… Manchmal sind die Preise absurd und obendrein habe ich nicht die geringste Ahnung, wie hoch die mtl. Lebensunterhltungkosten in Würzburg so sind, wenn man sich hin und wieder auch nen Kaffee gönnt und evtl. Sport betreibt…

Naja das mit dem Laptop ist gerade schon in Arbeit und ich bin echt begeistert. Mein Papa kann mir ein … naja was ist es denn… ein Tablett, das man auf eine Tastatur stecken kann – abtreten. Das ist klein leicht und schick und wird als Arbeitsmaterial in die Uni mitgenommen werden. Dort werden dann Dateien angefertigt, die (ich weiß nicht genau wie, aber mein Papa ist IT- Manager, der wird schon wissen was er tut) dann verschlüsselt werden können, verschlüsselt in die One Drive Cloud kommen und auf der anderen Seite abgeholt und entschlüsselt werden können. Die Andere Seite wird im meinem Fall mein süßer, kleiner, eckiger Laptop sein, der trotz seines eher globigen Aussehens ne Menge kann … von da aus kann ich ein weiteres Backup auf eine verschlüsselte externe Festplatte erstellen, welches ich wiederum immer mal wieder auf die NAS zuhause syncronisieren werde …. klingt nach nem ausgefeilten System, erfordert aber ne Menge Aufwand und etwas Übung… Außerdem müssen noch sinnvolle Hirarchien erstellt und auf all meine Elektronischen Arbeitsmaterialien übertragen werden …
Leute, das wird klasse wenns fertig ist !
Das wird richtig ordentlich, sicher und praktisch …
Aber auch das Hilft mir bestimmt leichter Selbständig zu sein, wenn die Grundordnung schon gegeben ist^^

Lg Melli

Advertisements

3 Gedanken zu “Umzug No1. Wohnung & Elektronik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s