Fundstück: Abiball

Mit dieser Melodie habe ich gestern nach 12 Jahren Schufterei mein Abitur entgegengenommen und ich kann nur sagen es war ein fabelhafter Moment. Ich war so fixiert darauf mein Kleid richtig zu halten, nicht zu stolpern auf den hohen Schuhen beim Treppengehen, zu Lächeln und allen richtig die Hand zu schütteln, dass ich mein Lied überhaupt nicht wahrgenommen hatte. Mit dem Zeugnis in der Hand riss ich die Arme nach oben und ich glaube man konnte ganz gut erahnen wie froh ich war. Ich hatte mich zuvor schon gewundert, dass nur ziemlich wenige Leute sich richtig freuten, war das Abitur doch ein großer Schritt in Richtung erfolgreiche Zukunft 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fundstück: Abiball

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s