Abi-Reise

So, jetzt steht es fest.
Ich fliege mit einem Freund im Juli nach kuala lumpur, von wo aus ich auch Singapur und Bali bereisen werde 🙂
Heute habe ich den Flug gebucht und mit dem ausgedruckten Ticket in der Hand ist es für mich jetzt kein “ hoffentlich“ oder „wahrscheinlich“ mehr, sondern eine handfeste Tatsache, weshalb ich auch jetzt erst genauer darüber schreiben werde ^^ wäre mir unangenehm, wenn ich groß daher rede und dann doch nix passiert 🙂
Der Freund, mit dem ich fliege hat mich glücklicherweise gefunden im Netz, wo wir uns auf Anhieb gut verstanden haben und da wir beide eine Reisebegleitung suchten, haben wir uns kurzerhand zusammengeschlossen 🙂 Es ist schwierig jemanden zu finden mit dem man einen schönen Urlaub haben wird, denn die einen haben keine Zeit, da im Juli viele noch Uni haben, oder Arbeiten müssen, die anderen haben kein Geld weil sie auf irgendwelche Abifahrten fahren, auf Inseln die wohl so heißen wie Schnäpse^^ Und auf wieder andere habe ich keine Lust… die Leute die mir so als erstes einfallen, weil sie sich als Standard in meinem Kopf wegen der letzten vielen Jahre eingebrannt haben, sind ja schon gar nicht mehr in dem Freundeskreis enthalten, mit dem ich gerne in den Urlaub fliegen würde. Das merkt man einfach, wenn man mit ihnen redet und irgendwie das Misstrauen nicht mehr vergessen kann, dass durch Aktionen wie “ ich komme nicht zu der Party, weil sie (in dem Fall ich) auch da ist“, Getuschel, das man durch Zufall mitbekommt, bevor man erblickt wird, oder Ähnliches, irgendwie entstanden ist.
Meine zwei Freundinnen mit denen ich wirklich viel mache gehen leider auf die FOS, wo die 13. Klasse schon wieder anfängt, bevor man richtig Urlaub hätte machen können.
Vor Kurzem kam er mich aus Hamburg dann extra besuchen, damit meine süßen Eltern auch ja keine Sorgen machen ^^
Wir haben uns super verstanden, als würden wir uns schon lange kennen, wir schauen die gleichen Filme, lieben Quentin Tarantino, wollen die selben Sachen machen auf der Reise, haben irgendwie Schwestern die sich ziemlich ähnlich verhalten, sind zu gleichen Teilen spontan wie strukturiert und sind auch bereit für den Anderen Kompromisse einzugehen …
Er hat schon einen richtig guten Plan, an dem ich bis jetzt auch nichts zu meckern hatte und wer mich kennt weiß, dass ich davor nicht zurückscheuen würde 🙂
München fand er super und ich glaube fast sagen zu können es gibt für den Süden keinen besseren Reisepartner 😉 -Für den Norden allerdings schon, den habe ich ja auch schon gefunden, mit Thunny werde ich anschließend nämlich die schönsten und wichtigsten Orte Deutschlands bereisen, um auch mein eigenes Land mal gut kennen zu lernen. Und zu guter Letzt geht es dann noch mit der Familie in einen wahnsinnig entspannenden Hotelurlaub ^^

 

Ich bin schon voller Vorfreude meine Lieben, natürlich versuche ich auch auf der reise etwas zu berichten, vllt hebe ich mir die Sachen aber auch auf, um sie dann im September ordentlich aufzuschreiben ^^

Bis Bald,
Melli

 

 

Advertisements

22 Gedanken zu “Abi-Reise

  1. melli du musst einen plan b haben wenn das ein arsch is
    freunde im netz sind echt sone sache

    unser druide verlangt von dir den plan b in aller ernsthaftigkeit

    zitterwölfe könn manchma sehr streng sein
    aber sie sind es echt nur wenn es sein muss

    Gefällt mir

      • ja und hast du ihn auch besucht wo der wohnt und so?
        was machen denn seine eltern?
        und lieb is ja ganz gut und schön
        ein weichei kannste abba nich gebrauchen
        treibt er sport?
        issser kräftich und nich son schmachtlappen?
        hat er überhaupt abitur?
        berichte mich frisch!

        unser druide hat ein ungutes gefühl

        Gefällt mir

      • nein habe ich nicht, hab aber die Kontaktdaten seiner Eltern ^^
        Ja spielt seit 13 Jahren Fußball 🙂
        Er studiert momentan sogar, mein liebes Wolf ;P
        Mach ich, der Druide ist nur etwas zu besorgt ^^

        Gefällt mir

      • denk daran das dir keiner rauschmittel heimlich zusteckt
        kontrolliere das gepäck gewissenhaft
        in singapur holt dich keine sau aussem knast
        die haben brutalste strafen
        kontrolliere stets dein handgepäck

        Gefällt mir

  2. Wer zahlt eigentlich diese ganzen Besichtigungstouren der romantischsten Elendsviertel weltweit? Der Förderverband bayrischer Hausfrauen???
    Wehe, du wirst da unten NICHT mindestens zweimal vergewaltigt und für 10 Jahre eingesperrt … sonne Investition muß sich ja lohnen, Erfahrungswerte fördern. Is für den Veterinärberuf unglaublich wichtig, sich in jungen Jahren ma ordentlich die Kante gegeben zu haben in Koala Kumquat. Krichste kaum Ausbildungsplätze mehr heutzutage ohne nachweisliche Tropenkrankheitserreger im Blut.



    JAAA, ICH BIN VERBITTERT, WEIL MIR ZU MEINER MITTLEREN REIFE KEINER NE WELTREISE SPENDIERT HAT. PROBLEME DAMIT?

    Gefällt mir

  3. schemi is nur neidisch
    im flieger muss er das doppelte bezahlen wegen sein gewicht und seine unsportlichkeit
    und dann steht in bali keine pizzabude für auf die hand
    wär für ihn sowieso nix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s