g(K)lorreich

Dieser glorreiche Kommentar …
Da liest man mal die Whatsapp Nachrichten in der Stufengruppe, und es überhäufen sich Kommentare zu Angst vor dem Mathe Abi BIS … BIS der gloreiche Kommentar erscheint

„Des gute is wir müssen alle gemeinsam durch*Affensmiley*“

a) Diese Scheißdrecks Affensmileys, wenn ich davon noch einen sehen muss, speib ich ins Eck

b) So ein Schwachsinn – müssten wir da alle gemeinsam durch, dann würd ichs nicht selber schreiben sondern in Partnerarbeit mit 15PunkteGenie erarbeiten…
Wieso ist es denn „besser“ das Abitur, wenn „wir“ es alle „gemeinsam“ schreiben?
Die Aufgaben sind genau so gut bzw. scheiße, wie sie wären wenn jeder einen einzelnen Raum hätte.
– keiner wird irgendjemandem helfen UND es wird auch keiner irgendwen während der Prüfung trösten… Und ob ich am Ende raus gehe und mir denke “ lief ganz gut“ oder ob 100 Leute rausgehen und denken “ lief ganz gut“ ist doch im endeffekt Schei*egal ich denke mir braucht niemand erzählen, dass es im Abitur durm geht “ dass wir alle ein Happy end haben“ – werd das glaubt… eine Frage, was nimmst du, das will ich auch, da sieht man bestimmt auch Regenbogenkotzende bisexuelle Hippieeinhörner.
*schnieeef wir stehen das gemeinsam durch, Hand in Hand*
höhöhö
Dieser Satz bedeutet etwas, wenn man das von einem besten Freund hört, Partner oder Familie, aber wer denkt, dass 100 Leute mit einem Hand in Hand durch eine Prüfung gehen wollen, der ist einfach noch nicht in der Realität angekommen…
Meine Herrn Gesangsverein – Diese Rudeltiere
… Das ist genau so als würde ich davon überzeugt sein, eine Herz OP ist schöner wenn noch jemand neben mir liegt der operiert wird

?!?!?

Waruuum ? Dann stirbt man wenigstens nicht allein oder wie ?
Im übrigen ist es im Abi nichtmal so, dass man profitiert, wenn andere schlechter sind… Es ist EGAL komplett EGAL, wie viele Leute den gleichen Fehler machen … oder wie viele versagen bzw siegen – das betrifft doch das eigene Ergebnis 0,0000 ?!
Naja vielleicht sehe ich das auch einfach zu rational – Aber dieser Affensmiley hats hoch kochen lassen ich sags euch ;P

„gemeinsam“ – das klingt so, als würde man während dessen a weng Kaffee trinken und ratschen … Da Frag ich mich doch ob die Person das Abi schwieriger fänd, wenn die Turnhalle leer ist …
Sinn lass nach -.-

Ich könnte den Satz ja noch minimal verstehen, wenn man davon ausgeht, dass sich 4 Freunde überlegt haben eine Prüfung im Blumenkranz binden abzulegen – daaa geht man gemeinsam durch … oder von mir aus auch, wenn 4 Freunde „zusammen“ Abi schreiben… aber verdammt nochmal nicht die 100 Kackbratzen aus der Jahrgangsstufe * glüht*
Puuuhh jetzt ist es raus … *winkt der Jahrgangsstufe – ok ok, ne nicht alle 100 es gibt scho nette… die Nature men … und ein paar Ausnahmen *

Na dann mal ‚Gute Nacht‘ meine lieben Leser, WIR stehen das am Freitag gemeinsam durch – ich meins ernst, wer nicht mit Sekt vor meiner Turnhalle steht bekommt Ärger

Ne wirklich… bitte Daumen drücken,
auch wenn wir das einen Scheißdreck zusammen durchstehen^^

eure Melli

 

Advertisements

14 Gedanken zu “g(K)lorreich

  1. das is so im wettbewerb
    egal wo es is das musst du dich merken melli
    geht es um die wurst haut dich jeder in den sack wenn er profit davon hat
    so is leider das leben

    gemeinsam is da gar nix
    das gildet wo du dich bewirbst oder wie du dein abi schreibst
    das is eine fiktion

    naklar kann man sich mit viel weihrauch hip bemänteln wie gut man wär
    nur leider sind die in dem weihrauch imma die schlimmsten
    als zitterwolf sieht man das mit ruhe und gelassenheit
    der realismus zwingt zitterwölfe aber dazu meinen zu müssen
    kümmer dich ein scheissdreck um diese leute
    sondern denk an dich!

    Gefällt mir

  2. „Wer nichts verdient außer Geld, verdient nichts außer Geld.“

    Darfste gerne haben für deine Sprüchekalender.

    Und bitte …. biiiiiiiitteeeeee … nimm Wölfl nich ernster als er sich selbst.
    Wir brauchen nich noch mehr schonungslose Egoisten inner Welt, wenn sich dieser „Realismus“ noch ma ändern soll … besonders nich im medizinischen Bereich ……

    Gefällt mir

  3. Wenn ich das so lese, würde ich mal sagen, der Satz oben ist einfach nur ein Auslöser…
    Emotionsabbau weil die Angst immer größer wird.

    Mach so gut es geht. Niemand verlangt 1,0… außer vielleicht du selber und das sind dann selbstgemachte Leiden.
    Ich kenne dich ja und ich weiß, du schaffst das. Luft anhalten und durch. Daumen sind gedrückt.

    Gefällt mir

  4. wie lehrer über schüler reden
    da könn die ja stundenlang drüber reden
    nach feierabend natürlich
    so unwichtich is der schüler ja nich

    ich hab in mein dasein imma gedacht hoffentlich redet keiner über mich
    ansonsten hab ich die schlechtesten karten
    aber ich hatte sie imma
    rädelsführer
    verbrecher
    anstifter
    waren noch die lieblichsten worte

    imma wo ein verbrechen stattfand ob ich da wa oder nich
    ob ich damit zu tun hatte oder nich
    schuld is der zitterwolf

    leider konnte man mich nie rausschmeissen
    dafür waren die leistungen zu gut
    sozusagen mein überlebensprogramm

    darum sind leistungen für wölfe so wichtich
    wo von anderen nur die hälfte verlangt wird musst du das doppelte leisten
    das is deine bestimmung melli

    Gefällt mir

    • Ich persönlich behaupte ja, hätten sie den Wölfen was ausreichend Krasses nachweisen können, wären auch die Leistungen wurscht gewesen.

      „Leistungen“ sind ja auch immer relativ zu sehen.

      Ich für meinen Teil hab garnix geleistet und bin trotzdem erst rausgeflogen, als ichs mit aller Gewalt drauf angelecht hatte. War gar nich einfach …

      Gefällt mir

      • du bist auch ein unterforderter schüler gewesen samuel
        und das kam dann dabei raus

        ich bin schon nach einem halben jahr vom gym geflogen und habs überhaupt nich drauf angelegt
        weil wölfe hätten da nix zu suchen die gehören in den zoo
        musste ich dann über ne lehre und so zur uni
        was mich echt nich geschadet hat

        ich hatte eh nur fussball und handball im koppe
        so wie du pizza

        da musste cool bleiben obwohl mich das echt getroffen hat
        lehrer könn schon sehr brutal sein
        so bin ich heute eigendlich imma auf seiten der frevelhaften schüler weil ich mich ja quasi als betroffener saueinfach mit denen identifizieren kann

        ich hab schon so manchen arsch gerettet sammy aus auswegloser position
        aber heute sind die schüler viel zu brav
        angepasst
        mainstream
        eben so wie ihre musik
        kein krawall
        keine sabotage
        keine skandale

        das wa natürlich früher anders
        da warn die nich so weichgelutscht

        heute wird diskutiert ob auf einem grill eine nürnberger bratwurst mit einem lammkotelett liegen darf oder ob da überhaupt fleisch drauf liegen darf und nur oberginen mit zuchini

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s