Die „Vor dem Date Probleme“

Wenn ich heute schon über meinen Valentinstag geplaudert habe, dann muss ich noch schnell was erzählen was ja irgendwie schon ein kleines bisschen zum Thema passt
Ich habe unerwarteter Weise ein Date irgendwann diese Woche… irgendwie macht mich das jetzt schon nervös… Als ich mein erstes Date mit meinem Ex hatte, war ich 15 und er war 16 jetzt bin ich 17 und mein Date 20 … das klingt so erwachsen … aber mein bester Freund ist auch fast 20 und mein Date wird ja morgen erst 20 … ohh Mann irgendwie habe ich Bedenken, dass ich neben 3 Jahren mehr Lebenserfahrung alt aussehe ;P Ich will ja nicht, dass ich die Rolle „der Kleinen“ aufgestempelt bekomme… und ich hoffe mal, dass er nicht denkt, nur weil ich jünger bin, wäre ich auch blöder … das sicher nicht auf allen Gebieten …
Ich freue mich irgendwie aber auch, das ist so abenteuerlich, er hat eine eigene Wohnung, ein eigenes Auto geht zur Schule und arbeitet … Gut, dass ich etwas Herausforderungsgeil bin. Ich hoffe es läuft gut, er ist mir irgendwie schon sehr sympathisch, schon seit dem ersten Lächeln in der Bahn… Immerhin ist er nicht so ein Kerl, bei dem man warten muss bis was voran geht, er fragt halt einfach gleich ob wir uns treffen können und wartet nicht 128 Jahre bis ich verzweifle ;P

Und dann stehen da noch diese Fragen im Raum …
Welche Schuhe ?
Was ziehe ich an?
Was mache ich mit meinen Haaren?
Mehr oder weniger Make up ?
Kussfester Lippenstift oder normaler?
Was soll ich im Cafe` bestellen ?
Was sag ich meinen Eltern ?
Was wäre ein Grund um fliehen zu können?
Was für Gesprächsthemen ?
Was erwartet er?
Was erwarte ich ?
Wie weit gehen normale Menschen beim ersten Date ?
(Mein Ex und ich hatten ein Date und waren ab diesem Tag 1 1/4 Jahre zusammen …-das ist doch nicht normal ?!)

Och ist das kompliziert … zu meiner Freundin sag ich in solchen Beziehungen immer “ Mach einfach, es passiert schon das richtige“ … doch wenns um mich selbst geht zählt das irgendwie nicht mehr … Da fange ich immer an mir nen Kopf über jedes Detail zu machen …

z.B. die Schuhe… höhere Schuhe sehen halt einfach besser aus … aber wenn ich damit stolpere wäre das meeegaaa peinlich … mit flachen Schuhen reduziert sich das Stolperrisiko… aber die sind eben nicht so schick und vielleicht lassen mich hohe Schuhe ja älter aussehen … reifer … oder was weiß denn ich … Wohlfühlen tät ich mich aber in beiden Paaren…

Oder zu dem Problem mit dem Outfit… Mehr Haut sähe natürlich gut aus, aber er ist Winter und total kalt … außerdem will ich ja nicht billig wirken, aber ab wann empfindet er etwas als billig? Ich trage ja gerne bunte Hosen und ich habe auch vor eine bunte zu tragen, wenn wir uns treffen, aber ich weiß ja nicht, mag er lieber Blau, Grün oder orange, oder lieber rosa oder vielleicht was mit Muster oder Glitzer oder Hosenträgern ? Vielleicht ist er aber auch einer, der eher auf Sportliche Outfits steht, in dem Fall wären hohe Schuhe genau so blöd wie eine unpraktische Hose … Die Männer dieser Erde sind kompliziert

Ich glaub meine Haare lasse ich offen, aber wenn es anfängt zu regnen, schneien oder zu stürmen, dann sehe ich aus wie eine begossene Pudelin … also doch lieber einen hohen Pferdeschwanz ? Oder sehe ich damit zu streng aus … Beim Make up tendiere ich grad auch eher zu wenig, ich gehe ja auch keine Party… aber was wenn er genau auf Alltags-party-menschen steht ? ich kann mich ja kaum verstellen, nur die Gefahr ist, dass ich Details, die er an mir vielleicht mögen würde nicht so sehr betone, wie Details, die er weniger mag …
Kussfester Lippenstift oder normaler? … ich glaube Kussfest, nicht unbedingt zum Küssen, sondern eher, weil wir in ein Cafe` gehen werden und ich möchte eigentlich, dass der Lippenstift den ganzen Tag gleich aussieht und er es sich nicht nach einem Schluck Kaffee am Rand meiner Tasse gemütlich macht!
Da stellt sich mir auch gleich die Frage, was soll denn in der Tasse drin sein ? … Ne heiße Schokolade ? – da kommt er sich dann wahrscheinlich wie ein Pädo vor ^^ also n Kaffee ? oder lieber ne Latte ? Wobei, vielleicht sollte ich lieber nicht sagen “ Ich hätte gerne eine Latte“ wer weiß, wie erwachsen 20 jährige Männer tatsächlich sind ? … Also ein Cappuccino ? … aber da bekomm ich sicher einen Schaumbart… oder finden Männer sowas sexy ? Überfordere mich nicht so Männergehirn !

Genau, was sag ich eigentlich meinen Eltern ? Ich werde nicht Lügen, ich bemühe mich nämlich, nicht zu lügen, aber wenn ich erzähle, dass ich definitiv nicht mit einem Jugendlichen ausgehe, dann werde ich erstmal wieder 3 Stunden aufgeklärt über Vergewaltigung und Geschlechtskrankheiten -Nein danke, danach bekomme ich kein Stück Kuchen, geschweige denn einen Schluck Kaffee, mehr runter. Ich muss also das Thema „Alter“ großräumig umfahren ^^

Und wenn mir das Date null gefällt, soll ich dann einfach sagen „du bist nicht mein Geschmack, ich gehe“ ? oder muss ich mir erst noch was überlegen, wie “ Meine Freundin wurde von einem Prähistorischen Flugsaurier entführt, ich muss sie auf der Stelle retten!“ ?

Das heikelste ist wohl das Gesprächs Thema…
Das erste Gesprächs Thema wird noch relativ leicht zu finden sein, denn er hat mich gefragt, ob ich ihn treffen will, damit er mir erklären kann, was er beruflich macht, weil ich so viel wissen wollte ^^
Und dann ? ich glaube da hilft nur Glück, wenn wir uns verstehen wird sich schon was finden, andern falls werde ich wohl auf die Ausrede mit dem prähistorischem Flugsaurier zurückgreifen müssen …

Außerdem stellt sich mir die Frage, was er denn erwartet. Erwartet er ein gutes Gespräch, ein freundschaftliches Gespräch ? Oder eher ein Gespräch mit Anspielungen auf eine Beziehung? Oder erwartet er, dass ich ihn um den Finger wickel, oder soll ich mich um den Finger wickeln lassen? Erwartet er zur Begrüßung eine Umarmung, ein Händeschütteln oder ein Küsschen auf die Wange ? Erwartet er ein Aufgeregtes Mädchen oder eine selbstbewusste Frau ? Ich kann ja beides sein, nur das mit der Aufregung wird sich nicht vermeiden lassen 😉 Und ganz nebenbei – Was erwarte ich denn von ihm ? Erwarte ich denn einen erwachsenen Mann oder eher einen Jugendlichen ? Oder eine Mischung ?
Und vor allem, wie weit wird gegangen? Ich glaube, ich fänd es besser, wenn wir uns langsam kennenlernen, nicht so, wie ich es normalerweise mache ^^ wenn wir in seiner Stadt in ein Cafe` gehen und er danach vorschlägt mir seine Wohnung zu zeigen, gehe ich dann mit oder lehne ich ab? wie wärs mit einem “ Beim Nächsten mal 😉 “ ?

UND WAS IST, WENN ER DANACH DEN KONTAKT ABBRICHT (das hatte ich schon Mal, das war nicht cool!)
soll ich mich dann vergraben gehen ?

OK folgender Plan: Ich werde das Mädchen aus der Bahn sein, da bin ich ja eigentlich recht gut angekommen ^^
Und der Rest … Naja, wird schon schief gehen 😉

Ganz im Sinne meines Blogs:
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.-Albert Einstein

Und jetzt gehe ich mal meine Gedanken ausschalten 😉

lg
Melli

Advertisements

2 Gedanken zu “Die „Vor dem Date Probleme“

  1. wenn ein wolf so an die sache herangehen würde
    wär er schon am arsch der welt

    ich halte das nich nur für dümmlich
    sondern für desstruktiv
    geht es um gefühle kannst du machen was du willst
    die probleme stellen sich gar nich ob in highheels oder nich
    gut ein wolf wär konsterniert
    (dämliche pro7 tusse macht einen auf sexy dämliche kuh aber ficken kann sie nich)

    nene da wo die gefühle hingefallen sind
    wird dann alles relativiert
    typisch zitterwolf wär: „das sind nu ma ihre eigenheiten“

    mach dich bloß keinen kopp

    Gefällt mir

    • Du hast schon irgendwo recht, aber ohne den Hype außen rum ist die Sache nur halb so spannend ^^
      Und gerade weil es noch nicht um Gefühle geht ist die Sache ja so kompliziert ^^ Im übrigen ist es eh alles etwas schief gelaufen, das Date fand nicht statt, da er überraschend arbeiten musste und jetzt kommt er nicht auf die Idee, einen anderen Tag vorzuschlagen … ist ja auch egal, wieder was gelernt ^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s