Die Situation

Heute war ja mal wirklich ein seltsamer Tag ^^

In der Schule begann schon mal alles mit Religion … das Fach, was ich am wenigsten leiden kann… es ist nicht logisch und es ist einfach Hirnwäsche (bei uns). Im Technik Team haben wir einen Alufolie Hut mit roten blinkenden LEDs drauf… ich überlege ob ich den beim nächsten Mal aufsetze, vielleicht schirmt er ja tatsächlich den Blödsinn von mir ab. ^^ Auf jeden Fall hat sich da heute einer gemeldet und sich beschwert, dass der Unterricht nicht katholisch genug sei …

Das war der Augenblick, an dem ich gerne in meinen Tisch gebissen hab, denn vermutlich wirds ab jetzt noch schlimmer 0.0 Es sei ihm unangenehm, dass hier auch Atheisten am Unterricht teilnehmen dürfen… warum diese denn überhaupt hier seien … ganz einfach zu beantworten:

-Ich bin da, weil ich getauft wurde und Religion leider Gottes ein blödes Pflichtfach ist in der Oberstufe-

Also das „freiwillig“ da sein, hält sich bei mir und auch allgemein in Grenzen.

dann hatte ich noch schnell die beste Psychologie Klausur… mit nüchternen 11 Punkten … Hallo? 11 Punkte als beste Arbeit ? gehts noch?

Zuhause angekommen stellte sich dann heraus, dass mich ein typ in eine Gruppe mit seinen besten Freunden hinzugefügt hat (auf Whatsapp)… interessanter weise kenne ich aus dieser Gruppe niemanden und den Urheber der gruppe behandle ich nur aus Mitleid nett, denn er ist zwar nett, aber einfach viel zu anhänglich, unter seiner Hand fühlt man sich, als wäre man sein Lebenselixier und da will man ihn auch nicht einfach hängen lassen … ich bin also weiterhin verpflichtet nett zu sein und ihn nicht zu fragen ob er spinnt, wenn er mich fragt, warum ich ihm keine Leberkassemmel aufgehoben hab ( obwohl er nicht Mal weiß wo ich wohne) ….

das mal so hingestellt als Zwischenbericht über die momentane Situation ^^

lg

Melli

Advertisements

4 Gedanken zu “Die Situation

  1. Gibbet eigentlich in Bayern nich die Möglichkeit, Religion als Pflichtfach gegen „Ethik“ einzutauschen … unabhängig von der jeweiligen Konfession?

    Und … Psychologie … als Wahlfach auf dem Weg zum Abitur … stand mir damals nich zur Verfügung.
    Was behandelt man da so? Trockene Theorie ala Herbart oder doch mehr praktisch orientiert?

    Gefällt mir

    • Doch, die Möglichkeit gibts, aber ethik soll furchtbar sein ^^ Also tarne ich mich lieber als Katholikin ;P

      Ja psycho is bei uns ganz lustig, praktisch ist es zwar nicht, weil wir uns ja keinen Multiplen ausleihen können um ihn zu behandeln oder zu interviewen ;P Aber Interessant ist es schon, wir lesen jetztz das buch “ jeder kann ein mörder werden“ und über diese fälle, die die forensiche Psychologin da erlebt, wird eben diskutiert… also eigentlich erfährt man nur 90 Minuten lang kranken Wahnsinn 😛 so solls sein

      Gefällt mir

      • Klingt spaßig.

        Ob Ethik in Bayern furchtbar is, kann ich nich beurteiln …
        bei uns wars ein überaus lebendiger Unterricht um die großen Fragen des Sinns, des Seins und des Handelns. Heiß diskutiert wurde da, kaum irgendwelche Fachliteratur gelesen oder im klassischen Sinne „gelernt“ … wäre genau dein Ding gewesen, glaub ich.

        Aber wie gesagt … Bayern is immer ein unberechenbarer Faktor. Am Ende gestalten die den Ethik-Unterricht besonders abstoßend, damit schön brav alle das christliche Abendland zelebrieren und gar nich erst auf die Idee kommen, anstößigerweise selbsttätg zu denken.

        Gefällt mir

      • so wie du Ethik beschreibst, war der katholische Religionsunterricht bei mir letztes Jahr auch, deshalb habe ich auch nicht gewechselt, weil ich dachte es ginge so weiter ^^ hinterhältige Taktik ,wenn du mich fragst

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s